...melt with you...
Gratis bloggen bei
myblog.de

auf der suche - die antwort gefunden

auf der suche nach der antwort auf die frage, was genau ich jetzt aus dieser vergangenen beziehung gelernt habe, wurde es mir vor kurzem endlich klar.

das wesentliche wohl, für mich bedeutsamste neben all dem anderen, das ich mitnehmen durfte ...

wir hatten uns versprochen ehrlich zueinander zu sein und zweifellos - wir meinten es beide ernst! doch wir waren es nicht. ich habe mich ihm nicht geöffnet. ich ließ ihn meine gefühle nicht kennen lernen denn ich hatte angst mit ihm über sie zu reden. wie können wir in einer solchen situation noch ehrlich zueinander gewesen sein?!

ich hatte angst mich ihm zu öffnen, denn wer dieses wagt, wird verletzbar und ich war schon viel zu sehr verletzt. ich hatte angst.

wir waren beide nicht ehrlich zueinander, sonst hätten wir über das gesprochen, was wir (falsch) empfanden.

wir haben also unser versprechen, an dem uns beiden so viel lag, ohne, dass wir es wohl tatsächlich zu der zeit merkten, nicht gehalten.

wir scheiterten.

 

für die zukunft hoffe ich nun, ein gutes stück dafür sensibilisiert worden zu sein, zu merken, wann ich wirklich ehrlich sein darf und kann, wann ich angst habe mich jemandem zu öffnen und wann eine "ehrliche" beziehung, inoffiziell doch unehrlich ist.

schade, dass ich nicht so weit vertrauen konnte. ich hätte es gerne getan! 

10.6.07 19:38
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Design